Unsere aktuellen Lehrveranstaltungen

Theorie und Methoden der Landschaftsplanung (Seminar)

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
  • Stephan Pauleit
  • Wolfgang Zehlius-Eckert
Nummer240835461
ArtSeminar
Umfang2 SWS
SemesterSommersemester 2020
UnterrichtsspracheDeutsch
Stellung in StudienplänenSiehe TUMonline
TermineSiehe TUMonline

Termine

Teilnahmekriterien

Siehe TUMonline
Anmerkung: Theorie und Methoden der Landschaftsplanung 1 und 2 sind eine integrierte Lehrveranstaltung und können daher nur gemeinsam belegt werden (Gesamtumfang 5 ECTS). Das Modul ist teilnehmerbegrenzt (15). Wer Interesse an dem Modul hat soll auf jeden Fall in der ersten Lehrveranstaltung kommen, auch wenn er/ sie auf der Warteliste steht.

Lernziele

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls sind die Teilnehmer in der Lage: - unterschiedliche Planungsansätze zu verstehen und kritisch zu diskutieren - Voraussetzungen und Eigenschaften kommunikativer Planung zu verstehen - kritisch Stellung zu nehmen zu ethischen Fragen in Planung und Naturschutz, einschließlich des Nachhaltigkeitskonzepts - die wissenschaftstheoretischen Grundlagen der Landschaftsplanung verstehen - wesentliche methodische Elemente der Landschaftsplanung wie Bewertungs- und Prognosemethoden sowie Vorgehensweisen bei der Zielfindung kritisch zu reflektieren

Beschreibung

Die Lehrveranstaltung soll wichtige theoretische Grundlagen zu Teilthemen vermitteln, mit denen man im Rahmen der wissenschaftlichen Beschäftigung mit der Landschaftsplanung konfrontiert wird. Dazu gehören wissenschaftstheoretische Inhalte wie die Frage nach den Unterschieden zwischen Geistes- und Naturwissenschaften und planungstheoretische Grundlagen wie Bewertungsfragen. Folgende Themen sind vorgesehen: - Planungstheorie &-modelle - Natur- und Umweltethik - Bewertung - Prognose - Zielfindung - Kommunikation und Partizipation in Planungsprozessen - Nachhaltigkeit - Wissenschaftstheoretische Grundlagen

Inhaltliche Voraussetzungen

Grundlagenwissen zu den Aufgaben, Instrumenten und Verfahren der Landschaftsplanung

Lehr- und Lernmethoden

Vorlesungen: Powerpoint-Präsentationen

Studien-, Prüfungsleistung

mündliche Prüfung

Empfohlene Literatur

Fürst D., Scholles, F. (2008) Handbuch Theorien und Methoden der Raum- und Umweltplanung. Rohn Dortmund. Auf weitere Literatur wird im Rahmen der Lehrveranstaltung hingewiesen.

Links